HEXENKLAMM

Am Stadtrand von Pirmasens zwischen den Ortsteilen Winzeln, Windsberg und Gersbach liegt die wildromantische Felsenschlucht „Hexenklamm“. Als schönste und größte Entwässerungsschlucht zum Wasserlauf der Felsalb bildet die Hexenklamm ein landschaftstypisches Element mit schönen Felsauswaschungen und kleinen Wasserfällen. Die Schlucht ist durch einen Rundweg oberhalb der Klamm einsehbar und im unteren Bereich zu erkunden.

Profi-Tipps:

      Jahreszeit: Je nach Wasserstand des Wasserlaufes das ganze Jahr auch bei Eis und Schnee
      Tageszeit: 15:00 – 20:00 Uhr je nach Jahreszeit
      Witterung: Wolken mit Sonnenstellen, Nebel, Sonne
      Objektive: 16-35 mm, 35 mm, 24-70 mm, 70-200 mm Details
      Filter: Polfilter sowie Grauverlauf weich GND 16, GND 8 aber auch für Langzeitbelichtung an den Wasserfällen ND 8
      Stativ: Ja
      Aufnahmestandort: In der Klamm biegt ein schmaler Pfad nach ca. 1,2 km vom Hauptweg ab. Nach ca. 30 m steht ein massiver Tisch mit zwei Bänken von dem man direkt in den Felsenkessel schaut. Etwa 10 m weiter ist der beste Standpunkt, um den kleinen Wasserfall und das Felsszenario aufzunehmen.

Anfahrt und Lage:

Über Winzeln nach Gersbach in Richtung Windsberg, dort liegt ca. 500 m nach dem Ortausgang Gersbach links der Hundeplatz, wo sich ein großer Parkplatz befindet. Von hier folgt man dem sehr gut markierten Pfad (Symbol „Hexe“) ca. 1,2 km talabwärts. Nach ca. 450 m kreuzt man die dort noch recht flache Klamm und beginnt über Treppen und steile Wegstücke den Abstieg zum Aufnahmepunkt.

Koordinaten: 49.192204, 7.53607

 

download icon Hier gibt es eine kompakte Info zum Foto-Spot „Hexenklamm“ als Download (deutsche Version).

download icon Here you can find a short summary for „Hexenklamm“ as download (english version).

sign iconWanderwege in der Nähe

Teilen
Link kopieren
Mailen
Drucken